Schlagwort-Archive: Kleid

Happy Bow als Tunika und Shirt mit Rüsche

Den tollen Happy Bow Schnitt habe ich euch ja hier bereits gezeigt. Das Elsa Kleid liebt die kleine LariLa übrigens heiß und innig. Heute folgen Happy Bow die 2. und 3.,  man könnte auch sagen Arielle und Prinzessin Sofia leben jetzt auch bei uns 😉 .

Als ich auf der Suche nach einer Stickdatei für das Elsa Kleid war, bin ich bei Etsy auf einen wirklich tollen Shop gestoßen. Da gibt es Stickdateien von (fast) allen Prinzessinnen die die kleinen Mädels so kennen. Überhaupt kann ich Etsy nur jedem empfehlen der auf der Suche nach Stickdateien bekannter Film und Ferseh Helden ist. Da gibt es fast alles…und das ganze auch noch unschlagbar günstig, wie ich finde. Man bekommt auch direkt die Stickdatei für verschiendene Rahmengrößen und Formate.  Als die kleine LariLa dann auch noch zufällig all die tollen Prinzessinnen Stickereien auf meinem Rechner sah, hat sie sich direkt noch ein paar andere Prinzessinnen Outfits gewünscht. Fürs erste sind es heute Arielle und Prinzessin Sofia die Erste (wer die nicht kennt, das ist eine wirklich süße Serie für kleine Mädels die auf dem Disney Chanel läuft).

Für das Arielle Outfit war der Stoff schnell gefunden, denn ich hatte irgendwo mal einen Stoff mit Meerjungfrauen drauf gekauft der mich jetzt regelrecht anlachte. Der Sofia Pulli wurde ganz schlicht aus lila Punkte Jersey genäht (Prinzessin Sofia trägt eigentlich immer ein lila farbenes Kleid). Als Schnittmuster habe ich wie gesagt wieder den Happy Bow Schnitt genommen (den bekommt ihr z.B. hier).

Der Meerjungfrauen Stoff reichte nicht ganz für ein Kleid, es ist eher eine Tunika geworden.

Für die Sofia habe ich die Happy Bow als Pulli mit kurzer Rüsche genäht. Die Rüsche habe ich übrigens immer mit der Rollsaumfunktion meiner Overlock gesäumt.

Die Schleifen sind auch hier wieder nur geklebt. Das hat bei dem Elsa Kleid bisher sehr gut gehalten. Wer genau hinsieht, dem fällt bestimmt auf, das bei der Sofia die Schleife auf der anderen Seite sitzt. Das war keine Absicht, sondern eher Zufall. Irgendwie muss ich beim Zuschneiden die Schnittmusterteile falsch herum aufgelegt haben. Aber uns stört das nicht.

So das waren Happy Bow 2 und 3, mal sehen wie viele noch folgen 😉 . Hier unsere bisherige Happy Bow Prinzessinnen Kollektion.

Verlinkt bei:
Made4Girls, Kiddikram, Freutag

Herzlich Eure  
LariLa

Happy Bow oder das Elsa Traumkleid

Kennt ihr Elsa? Ja genau die „Eiskönigin“ Elsa. Elsa ist ja nun schon seit einer ganzen Weile die Lieblingsfigur bei den kleineren (und größeren) Mädels. Da macht auch die kleine LariLa keine Ausnahme. Auch sie liebt Elsa (neben allen anderen Disney Prinzessinnen, diversen kleinen Piraten und kleinen die Welt rettenden Hunden). Nun weiß die kleine LariLa ja das ich viel und gerne für sie nähe. So kommt es schon mal vor, dass der ein oder andere Wunsch geäußert wird. Diesmal wurde ein Elsa Kleid gewünscht. Nagut das sollte zu schaffen sein…

Elsa Motiv Stoff gibt es ja genug auf dem Markt, aber ich wusste von Anfang an, dass das Elsa Kleid nicht einfach nur aus einem tollen Elsa Stoff entstehen soll. Ich wollte gerne etwas sticken. Bei der Suche nach Inspirationen bin ich dann bei Etsy auf diese tolle Stickdatei gestoßen.

Fehlte noch ein Schnittmuster, auch da hatte ich Lust auf was Neues was wir so noch nicht im Schrank hängen haben. Fündig geworden bin ich da bei Happy Pearl .  Ihre Schnittmuster sind wirklich zauberhaft. Verspielt und richtig Mädchenhaft, dabei aber immer noch Alltags tauglich. Das ist uns besonders wichtig, denn alles was ich der kleinen LariLa nähe trägt sie auch im Kindergarten, d.h. sie muss damit hüpfen, rennen, spielen und klettern können. Ich habe mich für den Happy Bow Schnitt entschieden (aber ich bin mir sicher, dass das nicht das einzige Schnittmuster sein wird das ich ausprobieren werde). Und dann konnte es auch schon los gehen. Stickdatei und Schnittmuster waren super umzusetzten so das ein richtiges Traumkleid entstanden ist. Aber seht selbst…

Die Schleife habe ich nur aufgeklebt, ich hoffe das hält in der Waschmaschine. Ich wollte beim Aufnähen die Schleife nicht platt drücken. Mal sehen ob es den Alltagstest besteht. Ich habe mich hier für die Kleid Variante entschieden, aber eigentlich kann man durch variieren der Länge der Rüsche auch eine Tunika oder ein längeres Shirt daraus machen. Ich hab da schon so ein paar Ideen im Kopf und Ich bin mir sicher, dass das nicht die einzige Happy Bow im Schrank der kleinen LariLa bleiben wird.

Die kleine LariLa war übrigens mehr als zufrieden mit dem Kleid und hat es direkt am nächsten Tag ganz stolz im Kindergarten getragen.  Auftrag erfüllt 😉

Verlinkt bei:
Freutag, Made4Girls, Kiddikram

Herzlich Eure  
LariLa