Schlagwort-Archive: Stoffmixpulli

Stoffmixpulli im Minnie Maus Design

Also bei uns hier im Ruhrgebiet ist es mittlerweile definitiv Herbst, oder für mein Temperaturempfinden eigentlich schon Winter. Für den St. Martinsumzug vom Kindergarten habe ich auf jeden Fall für die ganze Familie kurzerhand Mütze, Handschuhe und Schal rausgesucht. Selbst mein Mann hat sich mittlerweile für eine etwas dickere Jacke entschieden 😉 . Dieses Jahr hat die kleine LariLa eine Gans Laterne im Kindergarten gebastelt. Erst war ich ja etwas skeptisch als sie mir das erzählte, aber das Ergebnis ist wirklich goldig geworden.

Kennt ihr den Spruch „Herbst ist, wenn die Männer noch im T-Shirt rumlaufen und die Frauen schon im Wintermantel“, also in unserer Familie trifft das (fast) zu. Die kleine LariLa kommt da allerdings eher nach ihrem Papa. Bisher lässt sie sich nur schwer davon überzeugen, die Ärmel ihrer Langarmshirts nicht bis unter die Achsel hoch zu schieben. Daher hat die kleine LariLa eigentlich auch nur zwei Arten von Oberteilen im Schrank, kurzärmelige oder langärmlige Jersey Shirts.

Trotz allem habe ich ihr jetzt einen richtigen Pulli genäht. Einen gemütlichen, kuscheligen, Kapuzen Pulli aus Sweat. Für den Pulli habe ich das Schnittmuster Stoffmixpulli von Klimperklein genutzt. In der Mädels Variante, denn den gib es auch für Jungs (wobei ich finde, dass der Schnitt eigentlich unisex ist). Der eigentliche Clou an dem Pulli ist, dass man verschiedene Stoffarten mixen kann, nämlich Jersey/Sweat (also elastisches Material) mit Webware, Cord oder ähnlichem (unelastischen Materialien). Was das angeht, so habe ich bei meinem Minnie Maus Pulli allerdings etwas geschummelt, denn ich habe zwar auch 2 Stoffarten gemixt, allerdings „nur“ Jersey und Sweat. Diese Variante ist im Ebook allerdings auch beschrieben.

Bei meiner Jersey Sweat Kombination ist die Knopfleiste auch nur Deko (eine sogenannte Fake Knopfleiste wie hier beschrieben). Aber ich finde solche Details geben dem Pulli das gewisse Etwas (auch wenn sie völlig ohne Funktion sind 🙂 ). Die Falsche Knopfleiste und die Taschen habe ich mit einer Paspel versehen, die hatte ich noch von der Kindergarten Tasche der kleinen LariLa übrig. Vielleicht zeige ich die euch hier auch noch mal, obwohl ich sie bereits letzten Sommer zum Kita Start genäht habe, denn auf die bin ich richtig stolz.

An eine Tasche habe ich auch noch einen kleinen „Mit Liebe gemacht“ Knopf angenäht. Als die kleine LariLa den entdeckt hat war sie total begeistert („Da ist ja auch ein Zauberknopf dran“). Sie hat nämlich ein (gekauftes) T-Shirt an dem auch unten so ein kleiner Knopf dran ist und den hat sie Zauberknopf genannt. Eigentlich habe ich auch ein paar niedliche Labels zum Einnähen (leider noch keine eigenen), aber irgendwie vergesse ich immer die mit einzunähen (genau wie meine Größenetiketten 🙁 ).

Das Ebook vom Stoffmixpulli ist wirklich sehr umfangreich. Neben verschiedenen Kragen varianten (Kapuze, Bündchen, Bubikragen), der echten und der falschen Knopfleiste  gibt es auch noch verschieden Taschenlösungen. Ich denke auch von diesem Pulli werde ich noch den ein oder anderen nähen. Überhaupt oute ich mich hier mal als Wiederholungstäter, denn wenn ich einen tollen Schnitt gefunden habe der gut Sitzt und gefällt, dann nähe ich den gerne mehrmals (auch weil man sich das Ausdrucken und zusammenkleben eines neuen Schnittmusters spart).

Verlinkt bei:
Dienstagsdinge, Made4Girls, Kiddikram

Herzlich Eure  
LariLa